Piratenpartei Hamburg

Pressearchiv: Digitale Gesellschaft

PIRATEN fordern Abschaffung der Geheimdienste. Bündnis gegen Überwachung demonstriert für Grund- und Bürgerrechte.

Veröffentlicht am Thomas Michel

Am heutigen Samstag den 23.05.2015, dem 66.Geburtstag des Grundgesetzes, rief das Hamburger Bündnis gegen Überwachung zur Demonstration “Freiheit statt Angst” auf. Rund 1.000 Menschen waren dem Aufruf gefolgt und zogen durch die Hamburger Innenstadt. Ihr Protest richtete sich vor Allem … Weiterlesen

“Freiheit statt Angst” 23.05. 14:00h Rathausmarkt – Für den Schutz der Bürgerrechte – Gegen Massenüberwachung

Veröffentlicht am Thomas Michel

Gemeinsam mit rund 20 Partnern des Hamburger Bündnis gegen Überwachung [1] rufen die PIRATEN zur Demonstration “Freiheit statt Angst” am kommenden Samstag, dem 23.05. um 14:00 Uhr, auf dem Rathausmarkt auf. Wir laden die Bürger Hamburgs und Norddeutschlands ein, mit … Weiterlesen

Nachspielzeit für ein faires Urheberrecht

Veröffentlicht am Dirk

Ursprünglich sollte sie nur bis zum 5. Februar laufen – jetzt könnt Ihr bis zum 5. März mitmachen: Die Umfrage der Europäischen Kommission zur europaweiten Vereinheitlichung des Urheberrechts wurde um einen Monat verlängert.
Das könnte an Webs… Weiterlesen

Überwachungsstaat, scheibchenweise

Veröffentlicht am Thomas Michel

Die aktuellen Entwicklungen um den Skandal mit PRISM und TEMPORA zeigen uns, dass der Albtraum vom Überwachungsstaat in Europa und USA bereits Realität geworden ist. Vergeblich wartet man darauf, dass die Regierung sich empört und Druck gegen diese Überwachungsmethoden macht. … Weiterlesen

Der Kampf um die Netzneutralität

Veröffentlicht am Anne Alter

Ein Beitrag von Anne Alter, Direktkandidatin für den Bundestag im Wahlkreis 21, Eimsbüttel. Der Kampf um die Netzneutralität ist mit dem Bekanntwerden der neusten Pläne der Deutschen Telekom in eine neue Phase eingetreten. Auf dem Spiel steht nicht weniger als … Weiterlesen Weiterlesen

← Ältere Beiträge