Piratenpartei Hamburg

StPauli-Rostock-CC-BY-NC-ND-Der-Toco_flikr

Grundrechte enden nicht am Stadiontor

Die Jungen Piraten begrüßen die friedliche Protestaktion 12:12 der deutschen Fußball-Fans gegen die unverhältnismäßigen Forderungen, die die DFL in ihrem Papier “Sicheres Stadionerlebnis” erhebt.

Insbesondere die Forderungen nach Ganzkörper- und besonders Nacktkontrollen, Gruppenhaftung für alle Stadionbesucher, Kollektivstrafen sowie die Aburteilung von pauschal verdächtigten Fans sind völlig überzogen und zeigen, dass die DFL jegliches Augenmaß verloren hat. Hierzu äußert sich Frank Herrmann, Abgeordneter der Piratenfraktion NRW und Mitglied im Innenausschuss des Landtags NRW wie folgt: “Diese deutschlandweit einmalige Aktion zeigt, daß das Tuch zwischen den Fans und der DFL bereits zerschnitten ist und ich sehe es weiterhin als Aufgabe der Politik an, den echten Dialog zwischen beiden Lagern wieder herzustellen.
Eingeschränkte Persönlichkeitsrechte, Verstöße gegen den Datenschutz und die bisher angewandte Law-and-Order-Politik führen in eine Sackgasse.”

Wir sind der Auffassung, dass die geforderten Maßnahmen größtenteils rechtswidrig sind und einen massiven Eingriff in die Grundrechte unbescholtener Bürger darstellen. Wir fordern die Beteiligten DFL und DFB auf, auf diese Maßnahmen zu verzichten und das eigene rechtsstaatliche Verständnis zu überdenken.

Wir beobachten mit großer Sorge, dass Fußball-Fans immer häufiger als Versuchskaninchen für überwachungsstaatliche Maßnahmen, wie der Erprobung von Nacktscannern und neuen Kamerasystemen mit automatischer Gesichtserkennung, herhalten müssen. Wir fordern die Politik auf, die Unschuldsvermutung wieder in die Stadien Einzug halten zu lassen.

“Der Trend zu immer stärker werdenden Repressionen hat die Probleme in den Fanszenen letztlich nur verstärkt”, sagt Heiko Herberg, Mitglied der Jungen Piraten und des Sportausschusses im Abgeordnetenhaus Berlin, und ergänzt: “Anstatt weiter gegen die Fans zu kämpfen, sollten DFL und DFB sowie die Innenminister endlich auf
die Fans zugehen und versuchen, die Probleme mit ihnen gemeinsam zu lösen.”

Die Piratenpartei beschreitet diesen Weg bereits jetzt und veranstaltet im Landtag NRW regelmäßig Fanhearings, bei denen sich die Abgeordneten der Piraten mit den direkt betroffenen Fans treffen.

––––––––––––––––––––––––––––––

Verantwortlich für das Erstellen der Pressemitteilung:
Bundespressestelle der Jungen PiratenVerantwortlich für den Versand der Pressemitteilung:
Bundespressestelle der Jungen Piraten

Diese Pressemitteilung finden Sie im Internet unter:
https://junge-piraten.de/2012/12/05/grundrechte-enden-nicht-am-stadiontor/

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Bundespressestelle:

Junge Piraten

Pflugstraße 9a

10115 Berlin

presse@junge-piraten.de

Ansprechpartner: David Höhnerbach, Pressesprecher
Mobil: 01573 / 7377661

Die Jungen Piraten (JuPis) sind die Jugendorganisation der Piratenpartei Deutschland. Sie geben Jugendlichen die Möglichkeit, sich aktiv für ihre Interessen einzusetzen und Einfluss auf das politische Geschehen zu nehmen. Die Schwerpunkte der JuPis sind u.a. die Förderung der Medienkompetenz insbesondere bei Kindern und
Jugendlichen, der Schutz der Privatsphäre online und offline, freier Zugang zu Bildung und Kultur und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung.

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Das könnte dich auch interessieren:

Nov 27 Mo 2017
19:00 Stammtisch der Piraten Altona @ W3
Stammtisch der Piraten Altona @ W3
Nov 27 @ 19:00 – 22:00
Stammtisch der Piraten Altona im W 3, Nernstweg 32, Hamburg, Deutschland
Nov 28 Di 2017
19:00 Piratentreffen | wöchentliches Treffen der Hamburger PIRATEN @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Piratentreffen | wöchentliches Tre… @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Nov 28 @ 19:00 – 21:30
Piratentreffen | wöchentliches Treffen der Hamburger PIRATEN @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Jeden Dienstag ab 19:00, in der Landesgeschäftsstelle Hamburg. Weitergehende Informationen findet ihr hier http://wiki.piratenpartei.de/HH:Stammtisch Das Piratentreffen (ehem. Stammtisch) ist die landesweite, regelmäßige Zusammenkunft der Hamburger [...]
Dez 1 Fr 2017
19:00 Monatlicher Piratenstammtisch Wandsbek/Dulsberg im Cafe May
Monatlicher Piratenstammtisch Wands…
Dez 1 @ 19:00 – 22:00
Monatlicher Piratenstammtisch Wandsbek/Dulsberg im Cafe May, Stormarner Str. 34, 22049 Hamburg
Dez 5 Di 2017
19:00 Piratentreffen | wöchentliches Treffen der Hamburger PIRATEN @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Piratentreffen | wöchentliches Tre… @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Dez 5 @ 19:00 – 21:30
Piratentreffen | wöchentliches Treffen der Hamburger PIRATEN @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Jeden Dienstag ab 19:00, in der Landesgeschäftsstelle Hamburg. Weitergehende Informationen findet ihr hier http://wiki.piratenpartei.de/HH:Stammtisch Das Piratentreffen (ehem. Stammtisch) ist die landesweite, regelmäßige Zusammenkunft der Hamburger [...]

View Calendar