Piratenpartei Hamburg

barmbek-turmbau

Turmbau zu Barmbek

Das ist geplant: Am Barmbeker Bahnhof soll ein großer Bürokomplex für bis zu 600 Angestellte des Versicherungsunternehmens VBG entstehen. Dies wurde vor kurzem im Stadtentwicklungsausschuss und Bezirksparlament entschieden. Der Bezirksverband Hamburg-Nord der Piratenpartei kritisiert diese Entscheidung massiv, denn sie ignoriert die Interessen der Anwohner und der Allgemeinheit. Die Fläche am Bahnhof muss das dringend nötige Stadtteilzentrum für alle Barmbeker werden!
Turmbau zu Barmbek Lagekarte

Auf der Fläche des ehemaligen Busbahnhofs und der P+R-Parkplätze soll das “Büromonstrum” entstehen.

Hintergrund: Das Areal rund um den Barmbeker Bahnhof ist sanierungsbedürftig, das leerstehende Hertie-Gebäude ein „Schandfleck“. Deswegen wurde es bereits 2005 vom Hamburger Senat als Sanierungsgebiet eingestuft. Der Sanierungsbeirat Barmbek wurde gegründet, ein ehrenamtliches Gremium von Anwohnern, Eigentümern, sozialen- und kulturellen Einrichtungen sowie Fraktionsmitgliedern der Bezirksversammlung. Ziel war es, einen städtebaulichen Mittelpunkt für alle Bewohner von Barmbek zu schaffen, einen Mix aus Wohnen, Arbeiten und Einzelhandel, aber auch soziokulturellen Einrichtungen. Die Vorschläge liegen seit langem auf dem Tisch. Doch dann kam alles ganz anders: Die ECE Projektmanagementgesellschaft, eine Holding der Otto-Gruppe und europäischer Marktführer im Bereich innerstädtischer Einkaufszentren, präsentierte im Juni 2012 den Entwurf für ein 13-stöckiges, 48 Meter hohes Bürohaus auf dem ehemaligen Busbahnhofs-Gelände. Die Realisierung müsse schnell von statten gehen, denn der künftige Mieter, die VBG, will bereits im März 2015 einziehen. Die Interessen der Bewohner müssen nun offensichtlich dem Einzelinteresse der VBG weichen. Auch wenn in einem Architektur-Wettbewerb noch über das Erscheinungsbild entschieden werden soll, so scheint das „Büromonstrum“ inzwischen beschlossene Sache zu sein.
Turmbau zu Barmbek - Busbahnhof

Ehemaliger Busbahnhof Barmbek: Handlungsbedarf besteht – aber nicht ohne Bürgerbeteiligung.

Wir kritisieren:
  • Falsches Demokratieverständnis Bezirk und Planungsgesellschaft arbeiten mit unfairen Mitteln, Zeitdruck und Ignoranz gegenüber den Bürgern, dem Sanierungsbeirat und dem ursprünglichen Bebauungsplan.
  • Falsches städtebauliches Konzept Der Barmbeker Bahnhof muss ein Zentrum für alle werden. Die Nutzung der exzellenten Bahnhofslage durch einen privaten Investor ignoriert die Interessen der Allgemeinheit.
  • Falscher Standort In unmittelbarer Nähe, in der Maurienstraße, ist ein geeigneteres Gelände verfügbar.
  • Falsche Nutzung Große Bürobauten führen zur Verödung von Stadtteilen. In Hamburg gibt es bereits 1,4 Millionen Quadratmeter leerstehender Büros, unter anderem in der benachbarten City Nord.
  • Falsche Architektur Das Bürohochhaus wird das Aussehen des Stadtteils stark negativ beeinflussen. Im Mittelpunkt sollte Qualität und nicht die Gebäudehöhe stehen.
Wir fordern: Transparenz und echte Bürgerbeteiligung!
Turmbau zu Barmbek - Flyer

An wöchentlichen Infoständen informieren die Piraten aus Hamburg-Nord die Barmbeker Bürger über den geplanten Turmbau.

Mehr Informationen: Piraten-Infostände  wöchentlich rund um den Barmbeker Bahnhof (nächste Termine: 7. und 15. September 2012, ab 10 Uhr, am Wiesendamm vor dem Globetrotter-Markt) Telefon  (040) 410 97 123 E-Mail  info.nord@piratenpartei-hamburg.de Piratentreffen  jeden letzten Donnerstag im Monat, 19:00 Uhr im Café Erdgeschoss, Alte Wöhr 13a, 22307 Hamburg

Ein Kommentar zu Turmbau zu Barmbek

  1. silver price meinte am

    Barmbeker Bahnhof (Hertie Gebäude ?) ECE und ESTATEMENT GmbH (http://www.estatement-gmbh.com/) wollen hier 80 Millionen € für die neue Hauptverwaltung eines Versicherungsunternehmens verbauen. Weiss jemand mehr? 13 Etagen eigentlich 5 zugelassen (http://www.property-magazine.de/ece-und-estatement-planen-versicherungsbau-am-barmbeker-bahnhof-45541.html) Abendblatt kurzmeldung (http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article2304470/ECE-baut-Hauptverwaltung-fuer-grosse-Versicherung.html) Deal Magazine (http://www.deal-magazin.com/index.php?cont=news&news=24359) 21.000 m² Bürofläche 2.000 m² Gastronomiefläche 600 Mitarbeiter ( Umzug des Unternehmens innerhalb der Stadt) Tiefgarage für bis zu 240 Stellplätze Fertigstellung 2015 (http://www.barmbek-nord.info/pdf/Sanierungsbeitat-2012/2012-04-10Protokoll_Sanierungsbeirat.pdf) ^^ somit nicht Signal Iduna die suchen über 80.000 m² Edit: Spekulatius :Soll nicht der Deutsche Ring aufgespalten werden?

    [URL-Edit by Admin: Bitte keine Werbung als URL unter Ihrem Namen verlinken. Besten Dank.]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Das könnte dich auch interessieren:

Nov 27 Mo 2017
19:00 Stammtisch der Piraten Altona @ W3
Stammtisch der Piraten Altona @ W3
Nov 27 @ 19:00 – 22:00
Stammtisch der Piraten Altona im W 3, Nernstweg 32, Hamburg, Deutschland
Nov 28 Di 2017
19:00 [PIRATEN] Piratentreffen | wöchentliches Treffen der Hamburger PIRATEN @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
[PIRATEN] Piratentreffen | wöchent… @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Nov 28 @ 19:00 – 21:30
[PIRATEN] Piratentreffen | wöchentliches Treffen der Hamburger PIRATEN @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Jeden Dienstag ab 19:00, in der Landesgeschäftsstelle Hamburg.Weitergehende Informationen findet ihr hier http://wiki.piratenpartei.de/HH:StammtischDas Piratentreffen (ehem. Stammtisch) ist die landesweite, regelmäßige Zusammenkunft der Hamburger Piraten. Es [...]
Dez 1 Fr 2017
19:00 Monatlicher Piratenstammtisch Wandsbek/Dulsberg im Cafe May
Monatlicher Piratenstammtisch Wands…
Dez 1 @ 19:00 – 22:00
Monatlicher Piratenstammtisch Wandsbek/Dulsberg im Cafe May, Stormarner Str. 34, 22049 Hamburg
Dez 5 Di 2017
19:00 [PIRATEN] Piratentreffen | wöchentliches Treffen der Hamburger PIRATEN @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
[PIRATEN] Piratentreffen | wöchent… @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Dez 5 @ 19:00 – 21:30
[PIRATEN] Piratentreffen | wöchentliches Treffen der Hamburger PIRATEN @ ZPT Zentrum für politische Teilhabe Lippmannstrasse 57
Jeden Dienstag ab 19:00, in der Landesgeschäftsstelle Hamburg.Weitergehende Informationen findet ihr hier http://wiki.piratenpartei.de/HH:StammtischDas Piratentreffen (ehem. Stammtisch) ist die landesweite, regelmäßige Zusammenkunft der Hamburger Piraten. Es [...]

View Calendar